· 

Männer unter sich – Erste Auszeit für die TSC-Väter

Nachdem die Idee ja schon etwas länger existierte, ist es in diesem Jahr jetzt erstmalig gelungen, eine Väterauszeit nach dem Vorbild der schon lange angebotenen Mütterauszeit durchzuführen.

 

Als Wochenendziel wurde das vielfach bewährte Wellnesshotel Aqualux in Bad Salzschlirf gebucht. Da es an einem passendenden Feiertag mangelte, begnügte sich die Väterauszeit mit einem Wochenende von Freitagnachmittag bis zum späten Sonntagvormittag.

 

Den Freitagabend nutzten die Männer zum intensiven Austausch und Kennenlernen. Zur gruppendynamischen Team-Building Veranstaltung ging es am Samstag bei strahlendem Spätsommerwetter in den nahegelegenem Ort Schlitz in den Hochseilgarten. Dort konnte sich in 10 bis 12 Meter Höhe jeder Teilnehmer an seine Grenzen herantasten und diese, wie sich im Laufe des Tages herausstellte, auch deutlich überwinden. Zum Abschluss gab es noch eine Trainingsstunde im Bogenschießen mit einem kleinen Wettbewerb.

 

Bei guter Stimmung vor der Rückfahrt ins Hotel waren sie sich einig: „Das müssen wir unbedingt wiederholen.“ „Nach etwas individueller Ruhepause und einem gemeinsamen Abendessen ließen wir den Tag im, in der bei vielen bereits bekannten Discothek „K1“ ausklingen“, berichtet uns Ulrich Rohlfing, der diese erste Väterauszeit für uns organisiert hat.

 

Auch beim ausgiebigen Frühstück stand fest: „Das war ein gelungenes Wochenende und ruft nach Wiederholung. Wir hoffen für dieses Ereignis für die Zukunft noch weitere Väter zu gewinnen und dass sich der ein oder andere Vater zum Mitmachen motivieren lässt“.