· 

Begehen Sie mit uns den Tag der seltenen Erkrankungen 2020

2007 wurde der Rare Disease Day, der weltweite Tag von Menschen mit Seltenen Erkrankungen von EURORDIS ins Leben gerufen und findet immer am letzten Tag im Februar statt.  

 

Unter dem Motto „Selten sind viele" ruft die ACHSE (Dachverband Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen e. V.) im kommenden Jahr wieder bundesweit dazu auf, sich anzuschließen: „300 Millionen Menschen weltweit leben mit einer Seltenen Erkrankung. Selten ist also gar nicht selten."

 

Der TSD e. V. möchte sich mit einer Luftballonaktion beteiligen und auf uns aufmerksam machen. Dazu stellen wir unseren Mitgliedern und interessierten Luftballons (bis zu 20 Stück) und Anhängerkarten zur Verfügung. Um gemeinsam ein Zeichen zu setzen wollen wir diese 

am 29. Februar 2020 in den Himmel steigen lassen. 

 

Weiter Informationen und die Materialien erhalten Sie auf Anfrage unter: beyer-maberg@tsdev.org.