Warum Eigentlich Mitglied Werden?


Die Beweggründe für eine Mitgliedschaft können ganz unterschiedlich sein. In jedem Fall bringt Sie Ihnen jedoch eine Menge Vorteile, ganz unabhängig davon warum Sie sich für eine solche entscheiden.

 

Ist für Sie die Einzel- oder Familienmitgliedschaft die Mitgliedschaftsform, die am ehesten zu Ihnen passt, weil Sie, Ihr Kind oder Ihr Partner von Tuberöse Sklerose Complex betroffen sind, profitieren Sie von unserem umfassenden Informations- , Beratungs- und Kontaktangebot. Entscheiden Sie sich für eine Fördermitgliedschaft, weil Sie uns finanziell unterstützen und den Betroffenen und ihren Familien damit dauerhaft helfen wollen, erhalten Sie im Gegensatz zu einem Einmal-Spender mindestens einmal jährlich Informationen dazu, für was wir Ihren Beitrag verwenden und welche Projekte wir durch Ihre Hilfe verwirklichen konnten.

 

Einen detaillierten Überblick zu den Vorteilen finden Sie im Folgenden:


Vorteile der Einzel- und Familienmitgliedschaft

Ob Sie sich für eine Einzel- oder Familienmitgliedschaft entscheiden, hängt letztendlich von Ihrem persönlichen Bedarf ab. Möchten Sie die Vorteile der Mitgliedschaft ausschließlich für sich alleine in Anspruch nehmen, ist die Einzelmitgliedschaft mit einem Jahresbeitrag von 25 Euro genau die richtige für Sie, sollen weitere Familienmitglieder davon profitieren, entscheiden Sie sich entweder für mehrere Einzelmitgliedschaften oder die Familienmitgliedschaft mit einem Beitrag von 40 Euro im Jahr. Die Vorteile sind grundsätzlich die gleichen, lediglich die Anzahl der Personen, die sie in Anspruch nehmen können, variiert.

 

Angefangen von zahlreichen Informationsmaterialen zum Krankheitsbild in laienverständlicher Sprache, über Informationsveranstaltungen, bis hin zu verschiedenen Treffen zum Erfahrungsaustausch für unterschiedliche Zielgruppen und einem großen Kontaktnetzwerk, bieten wir unseren Mitgliedern an dieser Stelle eine ganze Reihe von Möglichkeiten, um offene Fragen zu klären und Experten in eigener Sache zu werden. Kleinere Hilfsangebote wie etwa unser Notfallausweis oder unser Rhetorik-Handbuch, dass Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Kommunikation mit Ärzten, Behörden oder dem direkten Umfeld bereithält, unterstützen indessen im Alltag mit der Erkrankung.

 

Immer die gegenseitige Hilfe im Blick, trägt jede Mitgliedschaft nicht zuletzt aber auch dazu bei, unsere Lobby zu stärken und damit Menschen mit TSC und ihren Familien eine Stimme zu geben, die umso lauter ist, umso mehr Menschen sich zusammenschlißen. Denn nur gemeinsam sind wir stark!


Ihre Vorteile im Überblick


Sie denken darüber nach die Einzel- bzw. Familienmitgliedschaft zu beantragen? Dann können Sie sich auf Folgendes freuen: 

  • Inanspruchnahme unseres Sorgentelefons
  • umfassendes Starter-Paket mit Patientenordner, 24 Infoblättern und 2 Büchern zur Erkrankung (davon eines kindgerecht und in leichter Sprache), einem Buch mit Erfahrungsberichten sowie den Mitgliedermagazinen aus den letzten Jahren
  • regelmäßige Informationsversorgung über unseren Online-Newsletter, unsere Mitgliedermagazine (2 x jährlich) sowie durch weitere themenbezogene Broschüren, die wir in regelmäßigen Abständen herausgeben
  • Zugang zum Online-Mitgliederbereich, wo viele unserer  Materialien zum Download bereitstehen und die Vorträge unserer Referenten, die wir per Video aufzeichnen, zu finden sind
  • Möglichkeit zur Teilnahme an unseren Tagungen, Seminaren  und Treffen zum Erfahrungsaustausch (Regionaltreffen auch für Nicht-Mitglieder
  • Bereitstellung einer Adressliste mit  Kontaktdaten anderer Betroffener und ihrer Familie (ausschließlich bei eigener Adressfreigabe)
  • Bestellung/Aktualisierung des Notfallausweises, den wir für den Notfall als Orientierungshilfe für den Ersthelfer entwickelt haben
  • Möglichkeit zur Beantragung finanzieller Hilfen im Rahmen unseres Sozialfonds (siehe Mitgliederbereich
  • Möglichkeiten zur Mitgestaltung der Vereinsarbeit und der zukünftigen Angebote durch aktive Mitarbeit, Beiteiligung an Umfragen und Ausübung des Stimmrechts (je Mitgliedschaft eine Stimme)