Jede Hilfe zählt - spenden Sie JETZT!


Tuberöse Sklerose Complex (TSC) kann jeden treffen! Auslöser dafür ist ein Gendefekt, der spontan in der embryonalen Entwicklung entstehen oder unmerklich in jedem von uns schlummern kann und durch Weitervererbung erst in der zweiten oder dritten Generation durch die typischen Krankheitsmerkmale in Erscheinung tritt.

 

Je nach Krankheitsverlauf können mannigfaltige Symptome die Folge sein. Mit Tumoren in fast allen Organen, die von epileptischen Anfällen über eine geistige Behinderung bis hin zur Nierenblutung führen können, gehört TSC damit nicht nur zu den seltenen, sondern auch schwerwiegendsten Krankheitsbildern unserer Zeit.

 

Wir bieten Betroffenen und ihren Familien Hilfe und schenken ihnen Hoffnung. Bitte unterstützen Sie uns und spenden Sie!



Dauerhaft helfen und Fördermitglied werden!

Wenn Sie nicht nur einmal, sondern dauerhaft helfen wollen, werden Sie Fördermitglied! Mitgliedsbeiträge sind für uns die verlässlichste Einnahmequelle und ermöglichen es uns längerfristig zu planen. Die Höhe Ihres Förderbeitrages legen Sie dabei selbst fest. Änderungen sind jederzeit möglich, die Kündigung jeweils zum 30. September eines jeden Jahres. Ebenso wie Spenden sind auch die Mitgliedsbeiträge steuerlich abzugsfähig.



Eigene Aktionen starten


Sie möchten den Betroffenen und ihren Familien nicht nur helfen, indem Sie unserem Verband finanziell unter die Arme greifen, sondern auch einen Beitrag dazu leisten, die Krankheit bekannter zu machen?

 

Dann starten Sie doch eine Spendenaktion und holen Sie Freunde und Bekannte mit ins Boot. Egal ob Kuchenverkauf, Altkleider-Basar oder Nachbarschaftsdienste, Rundruf im betrieb, Spendenlauf oder Benefizkonzert - es gibt zahlreiche Möglichkeiten, von denen sich viele mit realtiv wenig Aufwand umsetzen lassen.  Selbstverständlich unterstützen wir Sie dabei!


Aktionen zum Mitmachen


Eine eigene Aktion zu starten ist Ihnen zu aufwendig? Dann schließen Sie sich doch einer bereits bestehenden Aktion an und tragen Sie zum Gelingen dieser bei.

 

Vom Schuhe spenden bis zur Facebook-Kampagne bieten wir Ihnen hierzu verschiedene Möglichkeiten. Wer Hilfe zur Umsetzung seiner eigenen Aktion braucht, findet hier außerdem eine Plattform, um für Unterstützung zu werben.

 

Keine Aktion für Sie dabei? Dann helfen Sie direkt und spenden Sie, damit wir den Betroffenen und Ihren Familien weiterhin als verlässliche Anlaufstelle zur Seite stehen können!



Als Unternehmen helfen


Übernehmen Sie als Unternehmen soziale und gesellschaftliche Verantwortung und unterstützen Sie Menschen in ihrem Leben mit TSC, indem Sie eine PR-Kampagne zugunsten unseres Verbandes starten oder im Rahmen verschiedener Aktionen bei Ihren Kunden und Mitarbeitern auf das Krankheitsbild und ihr soziales Engagement dazu aufmerksam machen!

 

Angefangen von der direkten Spende , über Mitarbeiteraktionen bis hin zu einer Fördermitgliedschaft, bieten sich dazu zahlreiche Möglichkeiten!


Einen Anlass gibt es immer


Geburtstag, Silberne Hochzeit, Taufe oder die Geburt des Kindes - es gibt zahlreiche Anlässe, zu denen man sich über Geschenke freuen darf.

 

Sie haben eigentlich schon alles, möchten Ihren Fundus im Keller nicht um noch eine weitere Sektflasche  bereichern oder wollen einfach nur etwas von Ihrem Glück an Menschen angeben, denene es schlechter geht als Ihnen? Dann bitten Sie um Spenden statt Genschenke, um unsere Arbeit für Menschen und Familien mit TSC zu unterstützen. Egal ob Spendenspardose oder Direktüberweisung - wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung.



Etwas Zeit spenden

Wer einen Teil seiner Zeit freiwillig anderen schenkt, wird oft selbst reich belohnt. Neben dem Wissen, etwas Gutes zu tun und einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten, sind es nicht selten die persönlichen Beziehungen, die entstehen, welche den eigenen Horizont erweitern und die Weltanschauuung verändern.  Schenken auch Sie ein wenig Ihrer Zeit und helfen Sie uns dabei unsere Aufgaben zu verwirklichen, z. B. in dem Sie sich im Rahmen der Kinderbetreuung bei unseren Veranstaltungen engagieren, die vor Ort benötigte Technik betreuen oder sich mit ihrem beruflichen Know How im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einbringen. Sie möchten sich engagieren und mehr über mögliche Aufgaben erfahren? Dann wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle, die Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.