Familienfreizeit 2022


Quelle: Allgäuer Berghof
Quelle: Allgäuer Berghof

Liebe Mitglieder und Freunde,

endlich ist es soweit! Schon vor der Corona-Pandemie erhielt unser Verein eine zweckgebundene Spende in Höhe von 10.000 Euro, die der Rotary Club Oberstdorf Kleinwalsertal gesammelt hatte, um TSC-Familien eine Auszeit vom Alltag in Form einer Familienfreizeit zu ermöglichen. Gemeinsam mit dem „Allgäuer Berghof“ von Christian Neusch, der uns nochmals eine Ermäßigung für den Aufenthalt in seinem Hotel in selbiger Höhe gewährt, laden wir Sie hierzu nun vom 24. – 27. November 2022 ganz herzlich nach Gunzesried Ofterschwang ein. Der Allgäuer Berghof bietet hier in einer tollen Bergwelt umfassende und familienfreundliche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, vom eigenen Ponyhof und Streichelzoo über einen großen Wellness-Bereich bis hin zu einer Kletterhalle und einem attraktiven Animationsprogramm. Außerdem gibt es mehrere Restaurants, die nach dem All-Inclusive-Prinzip arbeiten. Wer mehr erfahren möchte, kann sich unter  www.allgaeuer-berghof.de informieren. 


Was ist vor Ort geplant ?

Mit seinen vielfältigen Angeboten hält der Allgäuer Berghof zahlreiche Möglichkeiten zur gemeinsamen Beschäftigung als Familie oder auch zusammen mit anderen Teilenehmern unserer Freizeit vor. Daneben möchten wir aber auch eine Plattform für den Erfahrungsaustausch schaffen. Dazu haben wir einen gemeinsamen Kaffeenachmittag und gemeinsame Abendessen geplant. Damit der Austausch ungestört möglich ist, werden wir in dieser Zeit auch eine durch uns organisier-te Betreuung für Kinder mit und ohne TSC anbieten.


Welche Kosten entstehen?

Um möglichst vielen Familien die Teilnahme zu ermöglichen, trotzdem aber die Kosten für Organisation und Kinderbetreuung decken zu können, erheben wir einen Eigenanteil, der sich pro Zimmer auf 300 Euro für den gesamten Aufenthalt beläuft. Das Hotel verfügt neben Doppelzimmern auch über Familienzimmer, in denen bis zu 6 Personen untergebracht werden können. 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Wer kann teilnehmen?

Sie haben Lust dabei zu sein? Dann melden Sie sich bitte bis zum 6. Oktober 2022 über unser Online-Formular bei uns an. Vom vorgegebenen Zeitraum abweichende Buchungen sind leider nicht möglich. Zudem möchten wir schon heute um Verständnis bitten, wenn wir aufgrund der begrenzt zur Verfügung stehenden Zimmeranzahl nicht allen eine Teilnahme ermöglichen können. Die Vergabe erfolgt in Reihenfolge der eintreffenden Anmeldungen.


Wo kann ich mich anmelden?

Bitte melden Sie sich bis spätestens zum

6. Oktober 2022 für die Familienfreizeit an.

Quelle: Allgäuer Berghof
Quelle: Allgäuer Berghof


Gibt es Unterstützungsmöglichkeiten?

Familien, denen einen Teilnahme aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, haben im Rahmen unseres Sozialfonds die Möglichkeit, einen Unterstützungsantrag an den Verein zu richten, wenn sie ihm als Mitglied angehören und Sozialleistungen beziehen. Wenden Sie sich dazu gerne an die Mitarbeiterinnen unserer Vereinsgeschäftsstelle (telefonisch unter 0611/469-2707 oder per E-Mail), die Ihnen gerne nähere Informationen zu den Unterstützungsmöglichkeiten geben.