"kaffeeklatsch mal anders" IM TSC-Zentrum Herdecke

Sie sind herzlichst eingeladen dabei zu sein!


 

 

Der Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. freut sich, zusammen mit dem TSC-Zentrum Herdecke, endlich wieder zu einer Präsenzveranstaltung einladen zu können.

 

TSC-Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen am


Samstag, 23.Juli 2022     ab 11 Uhr - 15:30 Uhr

ins Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

 

Haupthaus, 5. Obergeschoss, Großer Konferenzraum

Gerhard-Kienle-Weg 4

58313 Herdecke

 

 

 Das TSC-Zentrum Herdecke stellt sich vor und Dr. med. Jan-Ulrich Schlump, leitender Oberarzt, wird einen Vortrag zum Thema "TSC und Epilepsie: Was gibt es Neues" halten.

 

Es besteht zudem die Möglichkeit in ungezwungener Atmosphäre Fragen an die Vertreter der Klinik Dr. Jan-Ulrich Schlump und Ilka Köster, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, sowie an Jeanette Beyer-Maberg als Vertreterin des TSD e. V. zu stellen. 

 

Für das leibliche Wohl ist durch die freundliche Unterstützung der Firma Eisai GmbH | Frankfurt/M. gesorgt, eine Klinikführung fällt Corona bedingt jedoch aus. Wir bitten um Verständnis.

 

Sie haben Lust dabei zu sein? Dann melden Sie sich bitte bis zum 14.07.2022 für unser Treffen an.

 

 

Wir freuen uns auf Sie und einen schönen, informativen Kaffeeklatsch – mal anders!

 

 

Dr. med. Jan-Ulrich Schlump,                          Jeanette Beyer-Maberg

leitender Oberarzt                                            stellv. Bundesvorsitzende des TSD e.V 

 



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.