Aus dem Vereinsleben

Regionaltreffen 2022 in Trais-Münzenberg
Aus dem Vereinsleben · 24. Mai 2022
Mit 57 Teilnehmern war auch unsere 12. Online-Schulung am 26. April 2022, diesmal zu Schlafproblemen bei TSC, wieder gut besucht. Ein Thema, das vielen TSC-betroffenen Familien unter den Nägeln brennt. Wie sehr, zeigten letztlich nicht nur die Länge des Seminars, das sich diesmal über zwei Stunden erstreckte, sondern auch die zahlreichen Fragen, die uns dazu im Vorfeld und im Nachgang an das Seminar erreichten und kompetent von Dr. Frank Stemberg beantwortet wurden

Online Seminar "Schlafstörung bei TSC"
Aus dem Vereinsleben · 28. April 2022
Mit 57 Teilnehmern war auch unsere 12. Online-Schulung am 26. April 2022, diesmal zu Schlafproblemen bei TSC, wieder gut besucht. Ein Thema, das vielen TSC-betroffenen Familien unter den Nägeln brennt. Wie sehr, zeigten letztlich nicht nur die Länge des Seminars, das sich diesmal über zwei Stunden erstreckte, sondern auch die zahlreichen Fragen, die uns dazu im Vorfeld und im Nachgang an das Seminar erreichten und kompetent von Dr. Frank Stemberg beantwortet wurden

Virtuelle Jahrestagung 2022
Aus dem Vereinsleben · 12. April 2022
Am 9. April fand unsere erste Jahrestagung für 2022 statt. Wir haben diese wieder in virtueller Form durchgeführt0, so wie es durch eine im Frühjahr durchgeführte Umfrage von der großen Mehrheit der Teilnehmer gewünscht war.

Online-Seminar "Sexualität und Behinderung"
Aus dem Vereinsleben · 31. März 2022
Am Dienstag, den 22. März 2022, fand das nunmehr elfte Online-Seminar des Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. statt. Jürgen Heintzenberg, Dipl.-Psych., Sexualpädagoge und Dozent am Institut für Sexualpädadgogik informierte im Rahmen dessen 32 Zuhörer in seinem ungezwungenen, einfühlsamen und mit vielen nützlichen Hinweisen gespickten Vortrag, lieferte viele Tipps aus seiner praktischen Arbeit und gute Anregungen, wie mit dem Thema "Sexualität und Behinderung" umgegangen werden kann.

Erste Präsenzsitzung des neuen Bundesvorstands
Aus dem Vereinsleben · 11. Februar 2022
Der neu gewählte Bundesvorstand kam in Wiesbaden zu seiner ersten Präsenzsitzung zusammen, vorangegangen waren bereits Videokonferenzen. Mit Freude registrierten die Vorstandsmitglieder die positive Mitgliederentwicklung: insgesamt kamen 52 neue TS-Familien hinzu, im Saldo betrug der Zuwachs immerhin 22 Mitglieder. Insgesamt vertreten wir jetzt 1.034 Einzel- und Familienmitglieder.

Online-Schulung "Vererben zugunsten hilfsbedürftiger oder behinderter Menschen?"
Aus dem Vereinsleben · 20. Januar 2022
Am Mittwoch, 20.01.2022 fand das nunmehr 10. Online-Seminar des TSD e. V. statt. Thema diesmal war "Vererben zugunsten hilfsbedürftiger oder behinderter Menschen". Rechtsanwalt Günther Hoffmann aus Bremen hielt den 66 Zuhörern einen mit vielen nützlichen Hinweisen gespickten, ausführlichen Vortrag.

Neuer Bundesvorstand beim TSD e.V.
Aus dem Vereinsleben · 22. November 2021
Im Rahmen der virtuellen Jahreshauptversammlung am 20.11.2021 wurde das Wahlergebnis für den neuen Bundesvorstand verkündet. Alle Kandidaten, die sich zur Wahl gestellt haben wurden mit deutlicher Mehrheit in den Vorstand gewählt und nahmen die Wahl an.

Online-Schulung „Das Persönliche Budget – Was ist das und wie kann ich es nutzen?“
Aus dem Vereinsleben · 15. September 2021
Am Dienstag den 14.09.2021 fand die nunmehr 9. Online-Schulung des Tuberöse Sklerose Deutschland e.V. statt. Frau Ute Kern-Waidelich referierte zum Thema „Das Persönliche Budget – Was ist das und wie kann ich es nutzen?“

Große Wiedersehensfreude beim Treffen in Trais-Münzenberg
Aus dem Vereinsleben · 01. September 2021
Am Samstag den 07.August 2021 hatten Kerstin und Wilfried Bender in den Außenbereich ihres „Mellerhannese-Schoppekaffee“ zum 1. Regionalreffen nach den Corona-Lockdowns eingeladen. Das erste Treffen in Präsenz fand bei allen Beteiligten großen Anklang.

Online-Schulung: "Kraftvolle Tipps zum besseren Umgang mit Krisen - Ein Angebot für erwachsene TS-Betroffene"
Aus dem Vereinsleben · 21. Juni 2021
Am 16.06.2021 fand die nun achte Online-Schulung des Tuberöse Sklerose Deutschland e. V., mit dem Thema "Kraftvolle Tipps zum besseren Umgang mit Krisen“ statt. Gestaltet wurde der Abend von Referentin Frau Dorothee Buck. Sie ist selbst von TS betroffen und in unserem Verein Ansprechpartnerin für andere Erwachsene TS-Betroffene.

Mehr anzeigen